MICHAEL WERNER

MultiMediaMicha, Multipotential, Scanner Persönlichkeit & Networker

Musik Produktion

1993 fing ich an mit verschiedenen Produzententeams in Berlin und im Ruhrgebiet Musik zu produzieren. Ein Jahr später gab es schnell die erste Veröffentlichung, welche allerdings die schlechteste Cover Version des Jahres wurde. Doch das ermutigte mich erst recht weiter zu machen. Ich baute zusammen mit Bruce & Bongo und Boris Köhler alias Gary B. vom 94er Euro Dance Act MAXX (Get a Way & No More) weitere Musik Studios auf.

Livesets Vitamin Ah und Mark´Oh
Die Livesets fanden zusammen mit Gary B. und Shane Weber als Liveact „VITAMIN Ah“ auf einigen Nebenveranstaltungen der MAYDAY im Ruhrgebiet und Berlin statt.

NY BOYS / WESTBAM / Electric Kingdom
Im Jahr 2001 gab es zusammen mit Pierre Deutschmann den Liveact „NY BOYS“. Mit der Veröffentlichung als E.P. auf Westbam´s Label Electric Kingdom / Low Spirit auf der Electric Kingdom TechoLectro the 2nd Wave Compilation. Liveauftritte auf der Loveparade Party und Lovestern Galaktika.

Remixe
Enomine, Mark Oh, D.O.N.S, DJ Hooligan, Dolphins Mind, Sachsen Paule, BUDDY.

Weitere Produktionen
DJ Nick, Animate, NY BOYS, DJ Hooligan, No Nuke, Mr. Bionic, Mike & Bo, Mike Strike, Blind Date, Black is Back, Wicked Dog, Razziofarm MKII, Tripple XXX DJ Team, BUDDY, Michael Werner.

Software die ich nutze
Ableton Live, Logic Audio, Traktor, Serato, Wavelab, Audacity

%d Bloggern gefällt das: